Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: 40.000 Euro aus Posttresor in Lentföhrden, Kreis Segeberg entwendet

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht vom 29.04.04 auf den 30.04.2004 zwischen 21:30 und 05:30 Uhr hebelten bislang noch unbekannte Täter ein rückwärtiges Fenster einer in einem EDEKA-Markt befindlichen Postfiliale in Lentföhrden, Kieler Straße auf. Durch das Fenster gelangte man in den Markt. Die Täter schweißten dann den Posttresor auf und entwendeten aus diesem ca. 40.000 Euro. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: