Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pressemitteilung der Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt

    Bad Segeberg (ots) -

    Bad Bramstedt - Erneuter Diebstahl aus Kraftfahrzeug:

    In der Nacht zu heute wurde im Sommerlandstieg die hintere linke Scheibe eines Opel Corsa eingeschlagen und eine kleine Tasche mit persönlichen Utensilien entwendet - Schaden: 300 EUR.

    Festnahme:

    Gestern Abend - 20.45 Uhr - teile ein 21-jähriger Bad Bramstedter mit, dass er sein im März am hiesigen Bahnhof entwendetes Mountainbike hinter dem Jugendzentrum wieder erkannt hätte. Dort wurde ein 15-jähriger Lentföhrdener mit dem Rad angetroffen und vorläufig festgenommen. Auf Vorhalt gab der junge Mann an, dass MTB in Kaltenkirchen "gefunden!" zu haben und es seitdem zu nutzen. Das Fahrrad wurde sichergestellt, Anzeige erstattet, der junge Mann nach Vernehmung wieder entlassen..

    Verkehrskontrolle:

    Gestern Morgen führten vier Mitarbeiter/innen der hiesigen Dienststelle auf Wunsch verschiedener Bürger zwischen 11.15 und 12.30 Uhr eine LAVEG-Kontrolle (Geschwindigkeitskontrolle) im Bissenmoorweg durch. Während dieser Zeit passierten 20 Fahrzeuge die Kontrollstelle; 10 davon waren zu schnell, wobei die höchste Geschwindigkeit (bei erlaubten 30) 52 km/h betrug.

    Eine anschliessende Kontrolle in der König-Christian-Straße zwischen 14.20 und 15.15 Uhr erbrachte 2 Beanstandungen wegen zu schnellen Fahrens (schnellster: 77 km/h bei erlaubten 50) bei 40 Fahrzeugen und zwei Verwarnungen (Gurtverstösse).

Karl-Heinz Verges, PHK

Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt

Telefon (0 41 92) 39 11 11

Telefax (0 41 92) 39 11 19

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: