Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Wohnungsbrand

Bad Segeberg (ots) - Norderstedt - Feuer: Am 09.04.04 (Karfreitag), um 12.20 Uhr, kam es in Norderstedt, Falkenhorst 81, zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoß des dortigen Hochhauses. Das Feuer brach im Wohnzimmer aus. Zur Brandausbruchszeit befanden sich lediglich die Kinder der Wohnungsinhaberin in der Wohnung (18, 10 und 6 Jahre alt). Der 18-jährige Sohn der Wohnungsinhaberin kam mit einer leichten Rauchvergiftung zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Hinsichtlich der Brandursache laufen derzeit die Ermittlungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50000,- Euro gez. Brümmer, KHK KPASt. Norderstedt ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: