Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Festnahme nach Einbruchdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) - Norderstedt - Festnahme nach Einbruchsdiebstahl:

    In der Nacht zum Samstag gelangte ein derzeit unbekannter Täter über eine aufgeschnittene Plexiglasscheibe an einem Rolltor in eine Lagerhalle im Köslinger Weg. Er konnte neben 100 kleinen Flaschen Alkoholika noch einige (Werbe-)Uhren erbeuten.

    Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der Täter allerdings am Samstagnachmittag vorläufig festgenommen werden. Der polizeibekannte 19-jährige Norderstedter zeigte sich geständig, gab den Einbruchdiebstahl zu und konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder seines Weges gehen. Das Stehlgut wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: