Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) -

    Norderstedt - Einbruchdiebstähle:

    In den frühen Morgenstunden traten unbekannte Täter am Montag die Wohnungstür einer Wohnung am Wilhelm-Busch-Platz ein und entwendeten diverse technische Geräte in noch unbekannter Höhe.

    Im Glasütter Weg wurde am Montag über Tag das Wohnzimmerfenster eines Reihenhauses aufgehebelt. Die Täter konnten mit mehreren hundert Euro Bargeld entkommen.

    Im Resedastieg verschafften sich derzeit unbekannte Täter ebenfalls über ein aufgehebeltes Fenster in der Zeit zwischen 13.30 und 18.45 Uhr (03.11.2003) Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus. Es konnte Schmuck in zur Zeit unbekannter Höhe erbeutet werden.

    Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

    Wer zu den oben genannten Taten etwas beobachten konnte oder Hinweise geben kann, melde sich bitte unter der Telefonnummer: 040/52806-0 oder über Polizeiruf 110.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: