Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Bad Segeberg (ots) - Norderstedt - Verkehrsunfall: Am Montag Morgen um 09.53 Uhr befuhr eine 54-jährige Norderstedterin die Heidbergstraße in Richtung Rathausallee. Als sie an den rechtsseitig geparkten Pkw vorbeifahren wollte, übersah sie offenbar einen entgegenkommenden Pkw VW, so dass es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem 53-jährigen Fahrzeugführer aus Norderstedt kam. Die Fahrerin des Pkw Ford wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: