Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: 43-jähriger aus Wahlstedt vermisst

    Bad Segeberg (ots) - Wo ist Ingo HERZOG ?

    Kopfzerbrechen bereitet derzeit der Kriminalpolizei Bad Segeberg eine mysteriöse Vermißtensache.

    Seit Montag, dem 1.9.03, ist der 43 Jahre alte Ingo HERZOG aus Wahlstedt, Inhaber des ortsansässigen Heizungs- und Sanitärunternehmens Käshammer, aus seinem gewohnten Lebensumfeld verschwunden.

    Er verließ gegen 06.30 Uhr sein Wohnhaus, um den in der Holsteinstraße in Wahlstedt gelegenen Betriebssitz aufzusuchen. Von dort aus brach er gegen 08.15 Uhr auf, um laufende Baumaßnahmen mit seinen Mitarbeitern vor Ort zu besprechen. Diese Termine nahm er aber nicht wahr.

    Gegen 10.30 Uhr gelang es noch einmal, Herrn HERZOG auf seinem mitgeführten Handy fernmündlich zu erreichen. Auch bei diesem Gespräch kündigte er sein Erscheinen in der Firma für die nächste halbe Stunde an. Wenig später musste man feststellen, dass das Handy abgeschaltet worden war. Es wurde bis heute nicht wieder benutzt.

    Die weitere Ermittlungen ergaben, dass sich Herr HERZOG, verheiratet und Vater zweier kleiner Töchter, am vergangenen Montag zumindest bis 16.30 Uhr im Bereich zwischen Wahlstedt und rund um Boostedt aufgehalten haben dürfte, danach verliert sich seine Spur endgültig.

    Was Herrn HERZOG bewogen haben könnte, sich aus Wahlstedt abzusetzen, ist derzeit völlig ungeklärt. Familie und Polizei stehen daher vor einem Rätsel und wenden sich nunmehr deswegen auch an die Öffentlichkeit.

    Herr HERZOG ist ca. 190 cm groß und von schlanker Statur. Er hat kurzes mittelblondes, vorn schon recht lichtes Haar.

    Bekleidet war er am Montagmorgen mit einer kurzen, blauen Jeansjacke der Marke Diesel, einer petrolfarbenen Jeans und braun-schwarzen Halbschuhen.

    Unterwegs ist Herr HERZOG mit einem schwarzen Daimler Benz Kombi mit dem amtl. Kennzeichen SE- HH 526.

    Wer kann Angaben über den momentanen Aufenthaltsort von Herrn HERZOG machen?

    Wem ist Herrn HERZOG oder sein Fahrzeug am Montag zwischen Wahlstedt und Boostedt bzw. Neumünster aufgefallen ?

    Wer kann ggf. Angaben über die mutmaßlichen Hintergründe des Verschwindens von Herrn HERZOG machen ?

    Hinweise bitte an die Polizei Bad Segeberg unter Tel. 045511 8840, über Polizeiruf 110, per E-Mail: pi.segeberg@t-online.de oder an jede andere Polizeidienststelle.

Anhang:    1 Foto des vermissten I.Herzog


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon:04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: