Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Diverse Trunkenheitsfahrten am Wochenende 22-24.08.

Bad Segeberg (ots) - Kreis Segeberg - Diverse Trunkenheitsfahrten am Wochenende: Wahlstedt - Am Freitagabend (21.20 Uhr) wurde von aufmerksamen Mitbürgern ein vermutlich betrunkener Autofahrer gemeldet. Sie beobachteten, wie der Fahrzeugführer einen sogenannten "Burn-Out" durchführte und beim Wegfahren ein Bordstein touchierte. Die Polizeibeamten stellten bei dem 21-jährigen mittels eines freiwilligen Atemalkoholtests den vorläufigen Promillewert von 1,34 fest, woraufhin eine Blutprobenentnahme folgte. Wahlstedt - Um 22.00 Uhr führten Polizeibeamte des Polizeibezirksreviers in der Kronsheider Straße/Waldstraße eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellten sie bei einem 54-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Bereich der Polizei-Zentralstation Wahlstedt Atemalkoholgeruch fest. Nachdem ein Atemalkoholtest 1,63 Promille ergab, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Leezen - Am Samstagabend wurde beobachtet, wie ein offensichtlich Betrunkener zu seinem Pkw Toyota torkelte und in Richtung Todesfelde davonfuhr. Daraufhin wurde sogleich die Polizei verständigt. Der 50-jährige Fahrzeugführer konnte im Rahmen der sofortigen Fahndung an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Es wurde deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Da ein entsprechender Test nicht möglich war, wurde gleich eine Blutprobe entnommen. Henstedt-Ulzburg - Ebenfalls am Samstagabend wurden Kollegen gegen 22.30 Uhr auf dem Weg zu einem Einsatz in der Maurepaßstraße zunächst auf eine Familienstreitigkeit aufmerksam. Zur Klärung des Sachverhaltes hielten die Kollegen an. Die Frau stellte schnell klar, dass es sich um einen Streit mit ihrem Mann handelte, bei dem es nicht zu strafbaren Handlungen gekommen war. Der zwischenzeitlich in seinen Pkw Opel gestiegene Ehemann wurde zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellten die Kollegen Anzeichen für Alkoholgenuss fest und boten dem 38-jährigen einen Atemalkoholtest an. Dieser ergab 1,64 Promille, woraufhin eine Blutprobe in der Paracelsius-Klinik Henstedt-Ulzburg entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Norderstedt - Am Sonntag ist ein 52-jähriger Fahrzeugführer gleich zweimal aufgefallen. Das erste Mal wurde um 08.05 Uhr durch Zeugen mitgeteilt, dass ein Pkw Ford in der Mittelstraße unter Alkoholeinfluss geführt werden sollte. Der Norderstedter konnte im Rahmen der Fahndung an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Atemalkoholgeruch wurde festgestellt, jedoch ein entsprechender Test abgelehnt. Da angegeben wurde, auch nach der Fahrt noch Alkohol getrunken zu haben, wurden zwei Blutproben entnommen. Um 15.56 Uhr wurden die Kollegen in der Poppenbütteler Straße erneut auf den Pkw Ford aufmerksam. Allerdings zunächst wegen eines kaputten Auspuffs. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle stellten die Polizeibeamten jedoch schnell fest, dass es sich um denselben Fahrzeugführer wie am Morgen handelte. Diesmal erklärte sich der 52-jährige mit einem Atemalkoholtest einverstanden - 2,39 Promille. Es folgte eine erneute Blutprobenentnahme. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dieser nicht mitgeführt wurde bzw. angeblich nicht aufzufinden ist. Wahlstedt - Am Sonntagabend wurde der Polizei gegen 21.40 Uhr der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt gemeldet. Der Pkw konnte im Rahmen der Fahndung in der Kronsheider Straße angetroffen und kontrolliert werden. Der Verdacht bestätigte sich. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 30-jährigen Fahrzeugführer aus Neumünster den vorläufigen Promillewert von 1,16 Promille. Daraufhin musste sich der Mann eine Blutprobe entnehmen lassen. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon:04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: