Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerau, Moortwiete / Festnahme zweier junger Männer nach Pkw-Aufbruch

Bad Segeberg (ots) - Am Abend des 3.9.16 ist es in Ellerau zu einem Pkw-Aufbruch gekommen, wobei zwei Täter vorläufig festgenommen wurden. Ein Zeuge teilte der Einsatzleitstelle telefonisch mit, dass in der Moortwiete gegenwärtig ein Pkw aufgebrochen wird. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass der Eigentümer des aufgebrochenen Fahrzeugs bereits am Einsatzort war. Laut seinen Angaben, seien keine Gegenstände aus dem Fahrzeug entwendet worden. Der am Einsatzort wartenden Zeuge hatte einen Täter in der Nähe des Ford C-Max gesehen. Eine weitere männliche Person habe in der Nähe des Fahrzeugs gestanden und augenscheinlich gewartet. Als der Zeuge sich den beiden näherte, sind beide Personen zusammen in Richtung Norden über ein angrenzendes Maisfeld geflüchtet. Der Zeuge konnte beide Personen gut beschreiben. Die eingesetzten Streifenwagenbesatzungen umstellten das Maisfeld, welches von Polizeibeamten mit Diensthunden abgesucht wurde. Währenddessen meldete eine Zeugin, dass soeben zwei Personen aus dem Maisfeld herausgekommen seien und die Straße Dreiüm entlanggegangen seien. Im weiteren Verlauf konnten die beiden Flüchtigen in Tatortnähe angetroffen werden, als sie ihr zurückgelassenes Fahrrad an sich nehmen wollten. Sie wurden vorläufig festgenommen. Die Polizeibeamten brachten die 16 und 20 Jahre alten jungen Männer aus Ellerau und aus Quickborn zum Polizeirevier Norderstedt, wo sie vernommen wurden. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung wurden beide Personen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Sie müssen sich jetzt in einem Strafverfahren verantworten.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin
Telefon: 04551/884-2024
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: