Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rickling, Bundesstraße 205 / Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall

Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Morgen befuhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer die Bundesstraße 206 in Fahrtrichtung Neumünster, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Ein entgegenkommender 28-jähriger Lkw-Fahrer musste abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Zeuge aus Hamburg gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass der Unfallfahrer am Steuer geschlafen habe. An der Unfallstelle stellten die Polizeibeamten weiterhin fest, dass der Wahlstedter alkoholisiert war, sein Atemalkoholwert betrug 0,85 Promille. Ein Arzt entnahm dem Unfallfahrer auf der Wache eine Blutprobe. Die Polizeibeamten stellten seinen Führerschein sicher. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf 3.000 Euro.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin
Telefon: 04551/884-2024
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: