Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bevern
Trunkenheitsfahrt mit über zwei Promille

Bad Segeberg (ots) - In den frühen Morgenstunden des 05.08.2016 ist es in der Elmshorner Straße in Bevern zu einer Trunkenheitsfahrt mit über zwei Promille gekommen.

Zeugen war in der Elmshorner Straße ein 52-jähriger Mann aus Niedersachsen aufgefallen, der auf der Straße herumgrölte. Den Zeugen fiel zudem nach einiger Zeit auf, dass der Wagen des 52-Jährigen zwischenzeitlich umgeparkt worden war und dabei im öffentlichen Straßenverkehr -mutmaßlich durch den Niedersachsen- bewegt wurde.

Ein Atemalkoholtest erbrachte bei dem Mann einen Wert von deutlich über zwei Promille. Ihm wurde auf dem Polizeirevier Elmshorn durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Nach dem bisherigen Erkenntnisstand ist der 52-Jährige nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, so dass sein Führerschein nicht sichergestellt werden konnte.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: