Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen, Eichenweg / Fahrraddieb lässt Fahrrad zurück

Bad Segeberg (ots) - Am Montag, den 01.08.16, wurden in Uetersen in der Zeit von 07.15 bis 14.20 Uhr zwei Kinderfahrräder entwendet. Bei den Rädern handelt es sich um ein 16er-Kinderfahrrad der Marke Hudora in weiß/lila und ein 20er-Kinderfahrrad in schwarz/dunkelrosa. Die Räder standen unter einem Carport im Eichenweg. Kurioserweise stand dort stattdessen jetzt ein rosafarbenes Puki-Kinderrad. Möglicherweise wurde dies vom Täter zurückgelassen. Dieses Rad wurde von der Polizei sichergestellt. Die Polizei Uetersen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 04122-70530 um Hinweise. Wer hat die Tat beobachtet? Wer weiß wo die gestohlenen Fahrräder jetzt sind? Wer kennt den Eigentümer des zurückgelassenen Puki-Rades?

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: