Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn
Einbruchsversuch in Cafe

Bad Segeberg (ots) - Am 26.07.16 um 03.20 Uhr ist es in Elmshorn in der Peterstraße zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Cafe gekommen.

Ein Anwohner hatte zwei Personen an dem Cafe bemerkt, die gerade versuchten die Eingangstür aufzubrechen. Die Täter ließen aus noch nicht bekannten Gründen von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten. Der Anwohner eilte den Tätern noch hinterher, die über die Straßen Am Propstenfeld und Querstraße flüchteten. In der Königstraße verlor der Zeuge die beiden aus den Augen.

Beide Täter sollen ca. 20 Jahre alt, zwischen 165cm - 175cm groß und sehr schlank gewesen sein. Beide hatten kurze schwarze Haare und ein südosteuropäisches Aussehen. Einer der beiden war dunkel gekleidet, der andere trug ein helles T-Shirt und hatte eine schwarze Umhängetasche um.

Die Kriminalpolizei Elmshorn bittet weitere Zeugen des Geschehens, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Etwaige Beobachtungen und weitere Hinweise nehmen die Ermittler unter 04121 - 8030 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: