Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek, Krupunder / Nachmeldung zu: Blinde Frau bedroht und geschubst - Polizei Rellingen fragt nach Hinweisgebern

Bad Segeberg (ots) - Zur Pressemitteilung von Montag (siehe hierzu: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3357854)kann die Polizei jetzt eine Beschreibung des Täters ergänzen:

Der Täter ist männlich, 65-70 Jahre alt, hat weiße Haare, links einen Scheitel und ist Brillenträger. Er war mit einem weißen Polo-Shirt,einer blauen Kurzarm-Steppweste, einer blauen Jogginghose mit einem weißen Streifen und weißen Turnschuhen bekleidet.

Hinweise zur gesuchten Person bitte an die Polizei Rellingen unter 04101-498-0.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: