FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Pinneberger Straße / 28-Jährige durch Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) - Heute Morgen kam es in Wedel zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 28-Jährige aus Wedel schwer verletzt wurde. Die 28-Jährige befuhr die Pinneberger Straße (L 105) mit ihrem Ford Fiesta in Richtung Appen. Gegen 06.45 Uhr kam sie hinter einer langgezogenen Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache zunächst nach rechts auf den dortigen Grünstreifen ab. Anschließend konnte sie auf den Fahrstreifen zurücklenken, kam dann aber ins Schleudern und driftete nach rechts über den Grünstreifen und prallte mit der vorderen linken Fahrzeugseite gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Danach stieß sie mit dem linken Fahrzeugheck gegen einen weiteren Baum. Letztendlich prallte das Fahrzeug von den Bäumen zurück auf die Fahrbahn. Die 28-Jährige wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Hamburger Krankenhaus gefahren. Der Gesamtschaden liegt bei 8500 Euro. Der Ford Fiesta musste abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Wedel streute auslaufende Betriebsstoffe ab und räumte das Trümmerfeld auf, dass sich über 60 Meter dahinzog. Die Unfallstelle war für die Zeit der Unfallaufnahme bis 08.10 Uhr voll gesperrt. Es kam zu deutlichen Verkehrsstörungen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: