Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg, Kirchstraße / Polizei sucht Zeugen nach Raubdelikt

Bad Segeberg (ots) - Gestern Nachmittag kam es in Bad Segeberg, Kirchstraße, zu einem Raubdelikt. Zwei Jugendliche hatten gegen 17.25 Uhr einen 15-Jährigen unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, sein Handy herauszugeben. Anschließend flüchteten sie mit dem Handy der Marke Samsung in Richtung Markplatz. Eine Fahndung nach ihnen verlief erfolglos. Der 15-Jährige blieb körperlich unverletzt. Die Polizei sucht jetzt nach einem etwa 17 bis 18-Jährigen und seinem Begleiter. Er ist etwa 185 cm groß, hat blonde Haare und trug eine beige, kurze Hose. Sein Begleiter konnte nicht beschrieben werden. Hinweise bitte an die EG-Jugend der Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551-8840.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: