Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bundesautobahn 23 - Bundesstraße 5 / Hinweis auf Vollsperrung der Autobahn am 18.05.15

Bad Segeberg (ots) - Am 18.05.15 wird die Bundesautobahn 23 zwischen den Anschlussstellen Itzehoe Süd und Itzehoe Mitte Richtung Norden von 09.00 bis zirka 13.00 Uhr voll gesperrt. In der Gegenrichtung wird die Bundesautobahn 23 zwischen den Anschlussstellen Itzehoe Mitte und Itzehoe Süd von etwa 13.00 bis zirka 15.00 Uhr voll gesperrt.

Grund sind Markierungsarbeiten in der Baustelle Störbrücke.

Umleitungsstrecken:       Richtung Süden:    U 116
                          Richtung Norden:   U 135 

Bitte beachten Sie auch die Verkehrsfunkdurchsagen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: