Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Pulverstraße / Polizei bittet nach Einbruchsversuch um Hinweise

Bad Segeberg (ots) - Am Freitagabend, den 08.05.15, kam es in Wedel, Pulverstraße, zu einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus. Eine Anwohnerin hörte gegen 19.30 Uhr verdächtige Geräusche und bemerkte daraufhin einen Mann, der gerade versuchte sich gewaltsam Zugang zu einem Wohnhaus zu verschaffen. Als die junge Frau auf sich aufmerksam machte, flüchtete der Mann. Der etwa 1,80 m große und zirka 50 Jahre alte Mann wird als kräftig und korpulent beschrieben. Er hat graue Haare und eine helle Hautfarbe. Eine Fahndung nach ihm verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 04101-2020 um Hinweise. Eventuelle Rückfragen von Pressevertretern bitte bis 14.00 Uhr unter 0151-11717416.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: