Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg, Moltkestraße / Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend kam es in Bad Segeberg zu einer Verkehrsunfallflucht. In der Zeit von 18.00 bis 22.35 Uhr wurde in der Moltkestraße ein Opel Corsa angefahren, der am Straßenrand abgestellt war. Der Eigentümer hatte gegen 22.35 Uhr einen lauten Knall gehört und gesehen, dass gerade ein silberfarbener Peugeot wegfuhr. Möglicherweise handelt es sich hierbei um das schadenverursachende Fahrzeug. In der Mitte des Kennzeichens sollen sich die Buchstaben "BD" oder "BO" befinden. Der Eigentümer stellte im Anschluss einen Sachschaden an seinem Pkw in Höhe von etwa 1000 Euro fest. Die Polizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 04551-8840 um Hinweise.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: