Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, OT Glashütte - Schnelle Festnahme von fünf Jugendlichen nach versuchtem Einbruch

Bad Segeberg (ots) - Am 23.12.14 gegen 00.40 Uhr rief die 77-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße "Grüner Weg" die Polizei, weil sie mehrere Personen bemerkt hatte, die um ihr Haus schlichen und mit Taschenlampen in die Fenster leuchteten. Die Personen flüchteten, nachdem sie bemerkt hatten, dass sich ein Bewohner im Haus befand. Die eingesetzten Polizeibeamten suchten daraufhin die Umgebung ab und wurden auf fünf Jugendliche aufmerksam, auf die die Beschreibung der Hausbewohnerin zutraf. Die Jugendlichen, die allesamt 15 Jahre alt sind und in Hamburg wohnen, wurden vorläufig mit zur Polizei genommen. Sie hatten Werkzeug, Sturmhauben, Taschenlampen und Rücksäcke zum Transport des Diebesgutes bei sich. Gegen sie werden nun Anzeigen wegen des versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls gefertigt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: