Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heede, Hemdinger Chaussee / Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bad Segeberg (ots) - Am Freitagvormittag, den 19.12.14, kam es in Heede zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 48-jähriger Fahrer eines Müllwagens befuhr die Hemdinger Chaussee von Hemdingen in Richtung Barmstedt. Gegen 10.00 Uhr musste er nach rechts in den Graben ausweichen, weil ihm ein weißer Sprinter entgegenkam, der zu weit mittig fuhr. Der 48-Jährige blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Neben den Schäden am Fahrzeug entstand erheblicher Flurschaden. Für die Bergungsarbeiten musste die Straße von 10.45 bis 12.15 Uhr voll gesperrt werden. Hinweise erbittet die Polizei Barmstedt unter 04123-684080.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: