Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen, Fredesdorfer Straße / 53-Jähriger kippt mit Fahrzeug auf die Seite

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagabend, den 30.11.14, kam es in Leezen zu einem Verkehrsunfall infolge Trunkenheit. Ein 53-Jähriger aus Kaltenkirchen fuhr mit seinem Opel gegen 19.40 Uhr auf der Fredesdorfer Straße, geriet im Ortsteil Heidefeld in einer Linkskurve ins Schleudern, kippte auf die linke Seite und beschädigte ein Verkehrszeichen und eine Steinmauer. Offensichtliche Verletzungen waren nicht erkennbar. Der 53-Jährige wurde dennoch vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Neben der Entnahme einer Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: