Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Häufung von Diebstählen von BMW-Fahrzeugen und Motorrädern -Hinweise erbeten

Norderstedt: (ots) - Die Kriminalpolizei in Norderstedt registriert aktuell gehäufte Fälle von Fahrzeugdiebstählen.

Aktuell sind drei gestohlene Autos des Herstellers BMW sowie drei gestohlene Motorräder zur Anzeige gebracht worden. Es ist sehr gut möglich, dass ein-und dieselben Autodiebe es hier in Serie auf BMW-Fahrzeuge abgesehen haben. Ebenso scheint ein Tatzusammenhang innerhalb der Motorraddiebstähle wahrscheinlich.

In der Nacht zum vergangenen Freitag sind vom Gelände des Autohauses Norderstedt in der Segeberger Straße sowie von einem Privatgrundstück in der Straße Am Sood zwei hochwertige BMW-Fahrzeuge entwendet worden. Das Autohaus war bereits in der Nacht davor von Fahrzeugdieben heimgesucht worden. Auch hier war offenbar gezielt ein BMW gestohlen worden. Begehrt scheinen demnach insbesondere BMW des Typs 7 oder 325d.

Am Donnerstag wurden drei Motorraddiebstähle festgestellt und angezeigt. In der Straße Langer Kamp wurde im Laufe des Donnerstags eine Honda CBR 600 RA in glitzernd perlmutt-weiß entwendet. Im Glashütter Damm (nahe Kreuzung Poppenbütteler Straße) fehlte von einem Hinterhof eine silberfarbene Honda RC36. Aus der Straße Am Ochsenzoll (etwa mittig/Höhe Pannsgraben) ist eine grau-schwarze Yamaha FZ6 von einem Parkplatz gestohlen worden. Die beiden letztgenannten Taten können sich auch schon in der Nacht zum Donnerstag ereignet haben.

Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Der Gesamtschaden ist immens.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt, Tel. 040-52806-0 fragt, ob jemand Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Fahrzeuge geben kann.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: