Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kölln-Reisiek: Zwei Täter brechen in den gestrigen Abendstunden in Haus an der Köllner Chausse ein - Zeugenaufruf

Kölln-Reisiek: (ots) - Nach einem Einbruch gestern Abend in ein Einfamilienhaus an der Köllner Chaussee nahe Einmündung Stabeltwiete (Friedhof) innerhalb weniger Abwesenheitsstunden der Bewohner, ruft die Kriminalpolizei Elmshorn Zeugen auf.

Der Spurenlage nach geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Diese entwendeten Schmuck, nachdem sie sich zuvor gewaltsam Zutritt in das Haus verschafft hatten.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat in der Zeit von 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr verdächtige Personen und oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes gesehen? Hinweise an die Tel. 04121-803-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: