Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Welau-Arcaden / Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher

Bad Segeberg (ots) - Am 19.12.13, kurz vor 10:50 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Welau-Arcaden ein geparkter dunkelgrauer PKW VW Passat angefahren. Die Beschädigung ist hinten rechts und der Schaden beträgt ca. 1.500,00 Euro. Laut Zeugenaussage handelt es sich bei dem verursachenden PKW um einen silbernen Daimler Benz der C-Klasse, mit HEI-Kennzeichen. Dieser PKW fuhr rückwärts aus der Parklücke und muss vorn links beschädigt sein. Fahrer soll ein älterer Herr gewesen sein. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Unfallzeugen oder der Unfallverursacher mögen sich bitte beim Polizeirevier Wedel, Tel.: 04103 - 5018-0, melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: