Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Steinburg/ A23: Am Donnerstag Vollsperrung der Autobahn 23 zwischen den Anschlussstellen Schenefeld und Itzehoe Nord in Richtung Süden

Kreis Steinburg/ A 23: (ots) - Am kommenden Donnerstag, den 28. November, wird die A23 zwecks Sanierung von Fahrbahnschäden zwischen den Anschlussstellen Schenefeld und Itzehoe Nord (Richtungsfahrbahn Süden) voll gesperrt.

Für die Zeit von 9 Uhr bis ca. 15 Uhr wird daher der Verkehr über die Umleitungsstrecke 112 an der Anschlussstelle Schenefeld umgeleitet und über die B430 und die L127 wieder zur Anschlussstelle Itzehoe Nord geführt.

Wir bitten die Medien um Bekanntmachung sowie um Radiodurchsagen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: