Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Pferdeherde frei - Unfall mit Pferd, einem Bus und mehreren Fahrzeugen auf der B431 heute Abend - Pferd verstorben

Wedel: (ots) - Für eine Vollsperrung und ein Verkehrschaos hat ein Unfall mit einem entlaufenen Pferd auf der Bundesstraße 431 (Holmer Straße) heute gegen 17.30 Uhr gesorgt. Das Pferd ist tödlich verletzt worden.Die Pferdebesitzerin hat einen schweren Schock erlitten. Es hat mehrere beteiligte Fahrzeuge, darunter einen Linienbus gegeben.

Die Polizei wird in Kürze eine gemeinsame Pressemeldung Feuerwehr/ Polizei herausgeben. Bis zur Veröffentlichung bitten wir noch von möglichen Presseanfragen abzusehen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: