Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, Schleswig-Holstein-Straße / Leichenfund

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagmittag, den 17.11.13, wurde in Norderstedt, in einem unzugänglichen Grünbereich an der Schleswig-Holstein-Straße, eine tote Person aufgefunden. Hierbei handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um den vermissten Wilhelm Ditters aus Norderstedt. Der 73-jährige Herr Ditters war am Sonntag, den 03.11.2013 als vermisst gemeldet worden. Siehe: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027/2593298/pol-se-norderstedt-73-jaehriger-aus-norderstedt-vermisst-polizei-bittet-die-bevoelkerung-um-mithilfe Bisherige Suchmaßnahmen, auch mit Hilfe von Personensuchhunden, verliefen negativ. Hinweise auf ein nicht natürliches Todesgeschehen liegen derzeit nicht vor.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: