Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Travenhorst: Diebe stehlen zwei Aufsitzrasenmäher an unterschiedlichen Tatorten im Dorf

Travenhorst: (ots) - Diebe haben gestern Abend oder in der Nacht zu heute gleich zwei hochwertige Aufsitzrasenmäher aus dem Dorf gestohlen. Die Tatorte liegen beide unabhängig voneinander in der Dorfstraße. Weil die Mäher von außen nicht sichtbar waren, vermutet die Polizei, dass die Tatorte zuvor ausspioniert wurden. Nun werden Zeugen oder Hinweisgeber gesucht.

Beide Taten wurden heute früh bemerkt und zur Anzeige gebracht. Die Aufsitzrasenmäher, ein grüner John Deere und ein zweiter vom Hersteller Stiga Park, standen in Gebäuden bzw. Schuppen untergestellt. Die Polizei konnte an der Spurenlage erkennen, dass vermutlich zwei Täter beteiligt waren. Ein Mäher war offenbar über eine rückwärtige Pferdekoppel zu einem Wanderweg geschoben und dort verladen worden. Der Wanderweg verläuft zwischen Travenhorst und Berlin.

Der Schaden dürfte bei rund 15 Tausend Euro liegen. Die Polizei bittet um Hinweise, die im Zusammenhang mit den Taten stehen könnten. Dabei fragen die Ermittler vor allem nach verdächtigen oder ortsfremden Personen und Fahrzeugen, die gestern Abend oder aber bereits in den Tagen davor aufgefallen waren. Alle Hinweise an das Polizeirevier Bad Segeberg, Tel.04551- 884-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: