Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt, Holsatenallee / Feuer in Carport

Bad Segeberg (ots) - Am frühen Samstagmorgen, den 19. Oktober 2013, brannte es in Bad Bramstedt in einem Carport in der Holsatenallee. Das Feuer wurde gegen 02.30 Uhr entdeckt. Alle sechs unter dem Carport abgestellten PKw konnten von den Eigentümern aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Trotzdem kam es zu einem Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist noch unklar. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter 04551-8840 bei der Polizei zu melden. Die Löscharbeiten erfolgten zunächst von den eingesetzten Polizeibeamten und wurden dann von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bramstedt übernommen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: