Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Betrunkener Fahrradfahrer - Verdacht der Straftat mit 2,24 Promille

Pinneberg (ots) -

Am Freitag, gegen 21:45 Uhr, wurde ein offensichtlich betrunkener 
Fahrradfahrer von Anwohnern in der Hauptstraße gesehen, wie dieser in
Schlangenlinien unterwegs war und gegen ein parkendes Auto gefahren 
ist. Dieses wurde nach in Augenscheinnahme aber offensichtlich nicht 
beschädigt. 
Bei dem 23jährigen konnte ein Atemalkoholwert von 2,24 Promille 
festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen. Neben der 
Verkehrsstraftat steht der Mann ebenfalls unter Verdacht, das 
mitgeführte Fahrrad gestohlen zu haben. Konkrete Angaben, wem das 
Damenrad gehört, konnte er zu dem Zeitpunkt nicht machen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: