Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Gestern Nachmittag - Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Pinneberg (ots) -

Gestern Nachmittag (Donnerstag), gegen 17 Uhr,  wurde ein 42jähriger 
Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße 
schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. 
Im Einmündungsbereich zur Feldstraße wurde der vorfahrtsberechtigte 
Kradfahrer von einem 49jährigen Fordfahrer übersehen. Der Autofahrer 
war auf der Industriestraße in Richtung Tinsdaler Weg unterwegs, der 
Zweiradfahrer zeitgleich in entgegen gesetzter Richtung. 
Beim Linksabbiegen übersah der Pkw-Fahrer den entgegen kommenden 
42jährigen. Dieser versuchte noch auszuweichen. Ein Zusammenstoß 
konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: