Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen, Kisdorfer Weg / Polizei bittet nach zwei Einbrüchen in Einkaufsmärkte um Hinweise aus der Bevölkerung

Bad Segeberg (ots) - In der Zeit von Samstagabend, den 10. August 2013, bis Montagmorgen kam es in Kaltenkirchen zu zwei Einbrüchen. Betroffen waren zwei benachbarte Einkaufsmärkte im Kisdorfer Weg, ein Baumarkt und ein Supermarkt. Bei dem Diebesgut handelt es sich hauptsächlich um Zigaretten. Die genaue Schadenshöhe kann erst nach einer Inventur festgestellt werden, liegt aber vermutlich im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie geht von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 04551/8840 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: