Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg, Richard-Köhn-Straße / Radfahrer fuhr vor Streifenwagen Schlangenlinien in gesamter Fahrbahnbreite

Bad Segeberg (ots) - Am frühen Samstagmorgen, den 06. Juli 2013, wurde eine Streifenwagenbesatzung in Pinneberg auf einen Radfahrer aufmerksam, der vor ihnen über die gesamte Fahrbahnbreite in Schlangenlinien fuhr. Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle. Hierbei wurde festgestellt, dass der 47-jährige Radfahrer aus Pinneberg unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Der 47-jährige wurde zur Wache verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: