Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasenmoor, Bundesstraße 206 / Polizei sucht Verkehrsunfallflüchtigen

Kreis Bad Segeberg, Hasenmoor (ots) - Am Sonntagnachmittag, den 23. Juni 2013, kam es auf der Bundesstraße 206 bei Hasenmoor zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 57-jähriger aus Hessisch-Lichtenau befuhr mit seinem dunkelgrauen Hyundai die B 206 von der A 7 kommend in Richtung Bimöhlen. Gegen 14.45 Uhr kam ihm eine Kolonne mit vermutlich vier Fahrzeugen entgegen. Der zweite aus dieser Kolonne scherte plötzlich aus, um ein vorausfahrendes Wohnmobil zu überholen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, machte der 57-jährige eine Vollbremsung und wich auf den Grünstreifen aus. Hierbei kollidierte er mit einem Leitpfosten, so dass ein leichter Sachschaden entstand. Verletzt wurde der 57-jährige nicht.

Die Polizei sucht jetzt den Unfallverursacher, der seine Fahrt nach Beendigung des Überholvorganges fortsetzte. Möglicherweise handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen roten VW Golf II.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Boostedt unter 04393-710 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: