Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek / 5-jähriger läuft von Kindertagesstätte weg und wird wohlbehalten zu Hause wieder aufgefunden

Halstenbek (ots) - Am Mittwochmittag, den 15. Mai 2013, wurde in Halstenbek nach einem 5-jährigen Jungen gesucht, der von der Kindertagesstätte weggelaufen war. Er wurde wohlbehalten zu Hause aufgefunden.

Ein Mitarbeiter einer Kindertagesstätte in Halstenbek bemerkte gegen 12.45 Uhr, dass ein 5-jähriger Junge den dortigen Spielplatz alleine verlassen hatte. Eine gemeinsame Suchaktion von Mitarbeitern der Kindertagesstätte und der Polizei führte schnell zum Auffinden des kleinen Ausreißers. Dieser hatte es sich nach einer Tour durch das Dorf im heimischen Garten gemütlich gemacht. Hier konnte er wohlbehalten unter einem Busch aufgefunden werden. Der Ausreißer wurde danach der erleichterten Mutter übergeben.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: