Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Vollsperrung der A 23 an der AS Hohenfelde am Montag

Pinneberg (ots) -

Wegen dringender Instandsetzungsarbeiten an der Böschung wird am
Montag, dem 13. Mai 2013 ab 8:30 Uhr die A 23 an der AS Hohenfelde 
Richtungsfahrbahn Hamburg VOLL GESPERRT !!

Eine Weiterfahrt auf der A 23 ist ab der AS Hohenfelde NICHT möglich 
!

Es wird die Umleitungsstrecke  U 122 empfohlen. 

Da es erfahrungsgemäß zu starken Behinderungen kommen wird, wird 
unsererseits ein weiträumiges Umfahren empfohlen.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis 14:00 Uhr dauern. Wir werden 
aber bemüht sein, die Arbeiten so schnell als möglich durchzuführen. 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: