Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - 45 Minuten Kontrolle waren leider "erschreckend erfolgreich"

Elmshorn (ots) - Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers führten gestern, 05.03.2013, von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr, eine schnelle Kurzmessung an der Ost-West-Brücke in Elmshorn durch.

Für die kurze Zeit mussten die Beamten sehr häufig tätig werden:

   - 6 x Owi (25,- EUR bis 35,- EUR), vorwerfbar 61 km/h bis 70 km/h, 
   - 1 x Owi Gurt nicht angelegt 
   - 1 x Anzeige 86 km/h gemessen, vorwerfbar 83 km/h, 1 Monat 
     Fahrverbot 
   - 1 x Anzeige Ladungssicherung 
   - 1 x Anzeige Handy telefoniert 
   - 1 x Strafanzeige Fahren ohne Versicherungsschutz 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: