Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Glasau, Ahrensböker Straße / Schadenfeuer in Lagerhalle

Kreis Bad Segeberg, Glasau (ots) - Am Samstag, den 23. Februar 2013, kam es in Glasau zu einem Schadenfeuer in einer Lagerhalle.

Das Feuer war kurz nach Mitternacht in einer Lagerhalle einer Tiefbaufirma in der Ahrensböker Straße ausgebrochen. Als Brandursache wird derzeit Fahrlässigkeit vermutet. Offensichtlich wurde bei einer Feier am Abend ein in der Halle befindlicher Ofen falsch bedient. Die etwa 700 Quadratmeter große Lagerhalle brannte komplett ab. Zu Personenschäden kam es nicht. Der Sachschaden liegt bei etwa 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: