Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Außenspiegel abgefahren und geflüchtet - Zeugenaufruf

Wedel: (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in der Pinneberger Straße am späten Samstagnachmittag.

In einer Parkbucht unweit der Einmündung Breiter Weg hatte der Rentner seinen Mercedes um 16.30 Uhr abgestellt. Nur anderthalb Stunden später musste er feststellen, dass sein linker Außenspiegel abgefahren worden war. Der Unfallverursacher hatte indes die Flucht ergriffen.

Die Polizei Wedel sucht Unfallzeugen oder Hinweisgeber. Diese mögen sich melden unter der Tel. 04103-5018-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: