Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Wer stahl 1700 Liter Diesel-Kraftstoff?

Uetersen (ots) - Am Dienstag wurde die Polizei in die Bahnstraße zu dem Betriebsgelände der CFL cargo gerufen. Vor Ort erklärte der Betriebsleiter den Beamten, dass in der Zeit von Dienstag, 22.11. bis Dienstag, 29.11., unbekannte Täter insgesamt 1700 Liter Diesel-Kraftstoff entwendet haben. Der Kraftstofftank war mit einem Vorhängeschloss gesichert, welches die Täter gewaltsam geöffnet haben. Nach Angaben des Betriebsleiters würde ein Abpumpen einer solchen Menge Diesel mehrere Stunden dauern.

Die Polizei bittet nun Zeugen, denen in der genannten Zeit, in der Bahnstraße etwas aufgefallen ist, was mit dem Diebstahl zu tun haben könnte, sich bei der Polizei in Uetersen zu melden unter 04122-7053-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: