Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Unfall mit Flucht unter Alkoholeinfluss

    Schenefeld (ots) - Am vergangenen Sonntag, gegen 22.55 Uhr, befuhr ein 44 Jahre alter Mann aus Halstenbek mit seinem VW Golf die Lornsenstraße aus Richtung Schulstraße kommend und wollte rechts in die Jahnstraße abbiegen. Ein 23 Jahre alter Mann aus Rellingen fuhr mit einem Opel Corsa hinter dem Golf in selbige Richtung. Als der 44jährige die Geschwindigkeit aufgrund des Abbiegevorganges verringerte, fuhr der 23jährige hinten auf den Golf auf. Der Opelfahrer setzte direkt nach dem Zusammenstoß seine Fahrt fort. Zeugen konnten das Kennzeichen ablesen. Eine Nahbereichsfahndung verlief zunächst negativ. Um kurz vor 24.00 Uhr, erschien der Corsafahrer in Begleitung seines Vaters freiwillig auf der Polizeidienststelle. Er gab an, dass er aufgrund der Straßenverhältnisse nicht rechtzeitig hatte bremsen können und war so geschockt, dass er einfach weiter gefahren ist. Während des Gesprächs stellten die Beamten Atemalkohol bei dem 23jährigen fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von  1,65 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahm


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: