Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Glätteunfälle bis 10 Uhr, 2 Verletzte bei Unfällen in Norderstedt

    Kreis Segeberg (ots) - Im Kreis Segeberg kam es seit 05.30 Uhr zu insgesamt 10 Glätteunfällen. In den überwiegenden Fällen blieb es bei Blechschäden, betroffen war das gesamte Kreisgebiet.

Bei einem Verkehrsunfall kurz nach 08 Uhr, im Wilstedter Weg, ist ein 24-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann befuhr mit seinem PKW VW Golf den Wilstedter Weg in Richtung Norderstedt. Aufgrund von Schneeglätte in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte seitlich frontal mit einem entgegenkommenden Pritschenwagen/ Transporter. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW in den Graben geschoben. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und musste aus seinem Wagen befreit werden. Er wurde ins AK Heidberg gebracht. Der 49-jährige Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Am PKW VW entstand Totalschaden, Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Glashütte und Harksheide unterstützten an der Unfallstelle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Zuvor (gegen 07.50 Uhr)war in der Straße "Halloh" ein PKW ins Schleudern geraten. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach.

Auf der A 21, Richtung Süden, zwischen Schwissel und Leezen, kollidierte ein PKW mit einem LKW. Die Insassen blieben unverletzt, die Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden.

Die Polizei appelliert an die Autofahrer, ihre Fahrweise und insbesondere ihre Geschwindigkeit an die veränderten Straßenverhältnisse anzupassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: