Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Mofafahrer ohne Führerschein und unter Drogen

    Elmshorn (ots) - Gestern, gegen 20.10 Uhr, wurde ein 22 Jahre alter Mann aus dem Kreis Pinneberg von einer Polizeistreife im Koppeldamm angehalten. Auf Nachfrage konnte der junge Mann weder Papier noch eine gültige Fahrerlaubnis vorlegen. Er gab an, dass ihm das Mofa gar nicht gehöre und der Halter auch nicht wisse, dass er damit unterwegs ist. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv. Der 22jährige räumte den Beamten gegenüber den Konsum ein. Ihm wurde auf dem Polizeirevier eine Blutprobe entnommen. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde er wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: