Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Fahrradfahrerin mit 2,54 Promille gestürzt

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntag wurde die Polizei gegen 16.50 Uhr in die Marommer Straße gerufen, da dort eine Fahrradfahrerin gestürzt sei.

Beim Eintreffen der Kollegen war die Norderstedterin wohl auf, allerdings schien die 31-jährige alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 2,54 Promille, so dass eine Blutprobenentnahme folgte. Das Fahrrad wurde zur Verhinderung einer weiteren Trunkenheitsfahrt sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: