Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Polizei sucht bordeauxfarbenen Kleintransporter nach räuberischem Diebstahl

    Elmshorn (ots) - In der vergangenen Samstagnacht (31.10.), gegen 03.30 Uhr, meldete der 42 Jahre alte Geschädigte einen Einbruch in seinen Keller im Eichenkamp. Hierbei wurden unter anderem Winterreifen und Fahrräder entwendet. Gegen 05.30 Uhr meldete sich der Geschädigte erneut bei der Polizei, da er beobachtet hatte, wie zwei männliche Personen, das Stehlgut, welches sie offensichtlich deponiert hatten, aus einem Gebüsch holten und in einen Kleintransporter luden. Der Geschädigte packte einen der unbekannten Täter, woraufhin ihn der zweite Täter mit der Faust ins Gesicht schlug. Im Anschluss flüchteten die Täter mit dem Transporter. Es handelt sich hier um einen bordeauxfarbenen Kleintransporter ( vermutlich ein VW ) mit gelbem Aufsatz und litauischem Kennzeichen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter und den Verbleib des Fahrzeuges geben können. Hierzu melden sie sich bitte bei der Kriminalpolizei in Elmshorn unter 04121/803-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: