Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quaal - Nachtrag zu dem "Phantom von Quaal"

    Quaal (ots) - Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass der 20-Jahre alte Freund der Tochter der geschädigten Familie auf  jeden Fall für zwei Taten verantwortlich ist. Er hat gestanden, sich selber am Kopf verletzt zu haben und diverse Steinwürfe gemacht zu haben. Durch Zeugenaussagen und polizeiliche Beobachtungen ist es auch wahrscheinlich, dass er für die Sachbeschädigung an dem Wintergarten, sowie an dem BMW verantwortlich ist. Nach der Vernehmung des 20-jährigen folgten keine weiteren Straftaten mehr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: