Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Pkw-Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss

    Elmshorn (ots) - Am Sonnabend, gegen 02.00 Uhr, umkreiste eine 22 Jahre alte Elmshornerin mit einem Pkw mehrfach den Buttermarkt.

    Hierauf wurde eine Polizeistreife aufmerksam und kontrollierte die Fahrerin. Sie stand unter Alkoholeinfluss. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,10 Promille.

    Die weitere Überprüfung ergab, dass die Fahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Den Pkw hatte sie sich ohne Wissen des Fahrzeughalters "ausgeliehen".

    Am Fahrzeug waren deutlich sichtbar frische Unfallspuren erkennbar. Woher diese Spuren stammten, konnten die Polizeibeamten noch nicht ermitteln. Mögliche Geschädigte sollten sich umgehend bei der Polizeiwache in Elmshorn, Tel.: 04121/803-0, melden.

    Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und gegen sie ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verdacht der Verkehrsunfallflucht eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: