Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Feuer in Sanitärgeschäft

    Norderstedt (ots) - Am Dienstagabend, gegen 23.45 Uhr, kam es in der Ulzburger Straße zu einem Brand in einem Sanitärgeschäft. Eine Funkstreife hatte während der Streifenfahrt die Rauchentwicklung bemerkt und den Hauseigentümer sowie die Feuerwehr alarmiert. Gegen 02 Uhr hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsgabe das Feuer gelöscht, der Brand war nach ersten Erkenntnissen im Keller des Hauses ausgebrochen. Verletzt wurde durch das Feuer niemand, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 100 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Feststellungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Brand aufgrund einer technischen Ursache entstanden ist.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: