Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Alkoholisierter Pkw-Fahrer

    Quickborn (ots) - Vor den Augen der Polizei geriet ein 30 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Hamburg am Sonntag, den 30. 08. 2009, gegen 00.20 Uhr, beim Befahren des Harksheider Weges gegen den Kantstein. Im Anschluss lenkte der Hamburger sein Fahrzeug wieder "unsauber" in die Fahrspur zurück.

    Grund genug für die staunenden Polizeibeamten, den Pkw-Fahrer zu kontrollieren. Dabei war den Beamten schnell der Grund der doch sehr unsicheren Fahrweise klar - der Mann pustete bei einem Atemalkoholtest an Ort und Stelle 2,07 Promille.

    Der Rest war routinierte Polizeiarbeit - Blutprobenentnahme, Beschlagnahme des Führerscheins und Einleiten eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: